Gemeinde Erlenmoos

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

BEKANNTMACHUNG BEBAUUNGSPLAN

Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung zum Bebauungsplan „Dorfgrundäcker“ und die örtlichen Bauvorschriften hierzu

Der Gemeinderat der Gemeine Erlenmoos hat in seiner öffentlichen Sitzung am 28.07.2020 den Entwurf zum Bebauungsplan „Dorfgrundäcker“ und die örtlichen Bauvorschriften hierzu mit Begründung jeweils in der Fassung vom 16.07.2020 gebilligt und für die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt. Gemäß § 13b i.V.m. § 13a Abs. 1 Satz 2 BauGB wird der Bebauungsplan „Dorfgrundäcker“ und die örtlichen Bauvorschriften im sogenannten beschleunigten Verfahren aufgestellt. Das Plangebiet liegt im nordwestlichen Bereich des Ortsteils Erlenmoos und umfasst folgende Grundstücke 11, 17, 17/18, 17/19, 722 (Teilfläche) und 681/5 (Teilfläche). Der räumliche Geltungsbereich ist im abgebildeten Lageplan dargestellt.

Ziel und Zweck der Planung:
Die Gemeinde Erlenmoos benötigt zur Entwicklung, wirtschaftlichen Stärkung und zur besseren Auslastung der Infrastruktur die Bereitstellung von Wohnbauplätzen. In Erlenmoos stehen keine innerörtlichen kommunalen Wohnbauplätze mehr zur Verfügung. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen daher die Voraussetzungen für die Ausweisung von 18 Wohnbauplätzen geschaffen werden.

Der Entwurf mit Begründung in der Fassung vom 16.07.2020 liegt in der Zeit vom 17.08.2020 bis 18.09.2020 im Rathaus der Gemeinde Erlenmoos, (Biberacher Straße 11, 88416 Erlenmoos), Zimmer 1 während der allgemeinen Öffnungszeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. (Hinweis: Die allgemeinen Öffnungszeiten sind in der Regel Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 8.00 - 12.00 Uhr und Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr).
Ergänzend zur öffentlichen Auslegung kann der Entwurf mit Begründung in der Fassung vom 16.07.2020 unter http://www.erlenmoos.de eingesehen werden:

Gemäß § 13b i.V.m. § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB wird von einer Umweltprüfung gem. § 2 Abs. 4 BauGB und einem Umweltbericht gem. § 2a Nr. 2 sowie der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten Umweltbezogener Informationen verfügbar sind, sowie von einer zusammenfassenden Erklärung nach § 10a Abs. 1 BauGB abgesehen. Ebenso wurde nach § 13a Abs. 2 BauGB von einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1BauGB und von einer frühzeitigen Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen. Durch den Bebauungsplan werden keine Vorhaben ermöglicht die einer Pflicht zur Umweltverträglichkeitsprüfung unterliegen. Anhaltspunkte für eine Beeinträchtigung von FFH- und Vogelschutzgebieten bestehen nicht. Anhaltspunkte dass durch den Bebauungsplan Pflichten zur Vermeidung oder Begrenzung von schweren Unfällen zu beachten sind bestehen ebenso nicht.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich oder mündlich abgegeben werden. Stellungnahmen, die nicht rechtzeitig abgegeben worden sind, können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bzw. § 4a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Mit der Abgabe der Stellungnahme wird in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten zum Zwecke der Durchführung des Bauleitverfahrens eingewilligt. Über die Stellungnahmen wird in öffentlicher Sitzung im Gemeinderat beraten und entschieden.
Parallel zur Auslegung findet die Einholung der Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB auf Grund von § 4a Abs. 2 BauGB statt.

Erlenmoos, 6. August 2020
gez. Stefan Echteler, Bürgermeister

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Erlenmoos gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Erlenmoos wenden.

Kontakt

Gemeinde Erlenmoos
Biberacher Straße 11
88416 Erlenmoos
Fon: 07352 9205-0
Fax: 07352 9205-15
E-Mail schreiben

Kontakt

  • Gemeinde Erlenmoos

  • Biberacher Straße 11
  • 88416 Erlenmoos
  • Rathaus Öffnungszeiten

  • Montag,Dienstag,Donnerstag und Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr